Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Acherner Zeitzeuge im Gespräch: Karl Fischer

26. Mai 2017 @ 19:00 - 22:00

Der Frieden kam nicht von allein an den Rhein. Nach dem Krieg haben Menschen sich für die Aussöhnung und Freundschaft in Europa eingesetzt. Zeitzeugen berichten aus dieser Zeit.

Geschichte wiederholt sich nicht. Aber wir können aus der Geschichte lernen: besonders aus den individuellen Geschichten von Menschen. Unsere Generation, die den Frieden genießt wie keine Generation bislang am Rhein, kann von den Erfahrungen der Generation vor uns profitieren – z.B. um den Frieden am Rhein nachhaltig und dauerhaft zu erhalten.

Dazu laden wir, die SPD Achern, am Freitag, 26. Mai 2017, ein. Wir wollen mit einem Zeitzeugen, der für Demokratie und Frieden in Achern über Jahrzehnte seinen Mann gestanden hat, ins Gespräch kommen: dem Altstadtrat und langjährigen SPD Fraktionsvorsitzenden Karl Frischer. Er wurde für sein Wirken für das Gemeinwohl vielfach mit Ehrungen für sein Engagement ausgezeichnet – 2005 mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg und zuletzt 2015 mit der Willy-Brand-Medaille, der höchsten Auszeichnung der SPD. Ihm war es zu verdanken, dass die SPD in Achern eine ordnungspolitische Größe wurde: z.B. auch bei der Neuordnung der Landkreisgrenzen.

Patrik Schneider im Gespräch mit Karl Fischer, am Freitag, den 26.5.2017, 19.00 Uhr in der Gaststätte Zur Hoffnung, Kapellenstr. 7, Achern.

Karl Fischer ist in Achern ein Zeitzeuge! Im Interview mit Dr. Patrik Schneider

Anlässlich der Verleihung der Willy-Brand-Medaille, einer der höchsten Auszeichnungen der SPD an Karl Fischer 2015 schrieb die Acher- Rench-Zeitung vom 20.2.2015:

“´Ich habe hier in der SPD Achern viele Freunde gefunden`, betonte Karl Fischer. Er schilderte seinen Weg von der Gesamtdeutschen Volkspartei zur SPD. Anfangs sei es etwas ungewohnt für die SPD Achern gewesen, geprägt von der Arbeiterschaft insbesondere der Glashütte, dass sich da ein »Bürgerlicher« erfolgreich engagierte und im Gemeinderat wichtige Entscheidungen mit umsetzte. Fischer erinnerte an zahlreiche Begegnungen, wie mit Gustav Heinemann und Martin Niemöller sowie nicht zuletzt mit Willy Brandt, der auf seine Einladung hin Achern besuchte.“

Details

Datum:
26. Mai 2017
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

SPD Achern
Website:
http://www.spd-achern.de/

Veranstaltungsort

Gasthaus „Zur Hoffnung“
Kapellenstraße 7
Achern, 77855 Deutschland
+ Google Karte